Deutscher_Ritterschaftsbund_logo
Schriftart
banner

<-- zurück zur Startseite

<-- zurück zu Erungenschaften

 

Ein Rittersaal braucht auch einen schönen Weinkeller. Daher habe ich beschlossen den alten Kartoffelgewölbekeller umzubauen.
Der gestampfte Lehmboden wurde begradigt und mit belüfteten Tonfliesen ausgelegt. Die Wände haben wir mit Kalkfarbe übergeputzt. Etwas anderes kann man bei diesem feuchten Keller nicht nehmen...
Wir haben die Tür vergrößert ( soweit das ging ) und die Treppe neu gegossen. Hierbei kam der alte Grabstein wieder an den Platz wo er schon lag, denn irgendein sparsamer Mensch hatte diesen schon davor als Treppenstufe verwendet !
Das ganze wurde in sehr großen Maße von Nikolaus unterstützt. Er besorgte über einen Händler Material und so konnte das ganze von meinem Vater und mir umgesetzt werden. Dieser hat übrigens auch beim Saalverputzen geholfen...
Aber hier die Bilder vom Weinkeller :

Der Umbau des Weinkellers ... -->

Der fertige Weinkeller -->